2450 Jahre alte Mumie digitalisiert!

By 15. Februar 2018Artec 3D
Mumie_3D_Scan-3

Wir unterstützten die Firma Volume Graphics bei dem Projekt, die Mumie Ta-cheru von 450 v. Chr. zu digitalisieren.
Volume Graphics durchleuchtete die Mumie mit einem CT und erstellte aus den gewonnen Daten ein 3D-Modell.
Für die Aussenhülle, bzw. für die sichtbare Oberfläche, kamen wir mit unserem Artec Eva 3D-Scanner zum Einsatz.
Wir scannten mit dem Artec Eva die Hülle der Mumie und erzeugten durch die Textur-Funktion des Artec EVA farbige 3D-Daten der Mumie.
Diese kombinierte Volume Graphics mit Ihren CT-Daten und so entstand ein akkurates 3D-Modell, welches dem Betrachter erlaubt in das Innere zu schauen, ohne die Mumie zu öffnen.
Vielen Dank Volume Graphics für dieses tolle Projekt!